deutschpolskienglish

Unsere Leistungen

Produktion
Für unsere Kunden produzieren wir flüssige, halbfeste und feste Darreichungsformen. Alle Produktionsschritte werden selbstverständlich unter GMP- Bedingungen durchgeführt.

Lagerung
Wir lagern für Sie alle zur Produktion Ihrer Arzneimittel notwendigen Roh- und Hilfsstoffe, sowie die Verpackungsmaterialien in unserem modernen Lagerbereich. Auf Wunsch organisieren wir für Sie auch die Lagerung und den Versand Ihrer Fertigprodukte. Dabei sind inbegriffen die Bestandsführung, Auftragsbearbeitung und der 24 Stunden Lieferservice zu unseren Kunden.

Flüssigkeiten
Im separaten Wiegebereich, zur Vermeidung von Kontaminationsrisiken mit anderen Darreichungsformen, werden entsprechend der Rezeptur unserer Kunden die Einwaagen dokumentiert und zum Ansatz vorbereitet. Der Ansatz erfolgt in Edelstahlbehältern von 1 bis 12000 Litern. Die Abfüllung erfolgt maschinell mit einer modernen Abfüllanlage, oder bei kleinen Chargen ist eine manuelle Abfüllung ohne Probleme möglich.

Halbfeste Darreichungsformen
In diesem Bereich produzieren wir Cremes, Salben und Gele. Dazu steht eine moderne Mischanlage zur Verfügung, mit einem Voransatzbehälter für Wasser,- bzw. Fettphase, sowie Vakuum und Homogenisator. Die Abfüllung kann je nach Wunsch des Kunden in Aluminiumtuben, Kunststofftuben oder Tiegel erfolgen. Es sind Ansatzgrößen von 30 kg bis 600 kg möglich.

Tablettierung
In einer mit spezieller Luftströmung und Absaugung ausgestatteten Wiegekabine, werden die Ansatzmengen entsprechend der Rezeptur der Kunden eingewogen und dokumentiert. Es steht ein Bohle- Containermischer zur Verfügung, der Chargengrößen von 40 kg bis 250kg zulässt. Zum Verpressen der Mischungen stehen je nach Chargengröße leistungsfähige, computergesteuerte Rundläufer, bzw. konventionelle Tablettenpressen bereit.

Dragierung
Die Produktionsausstattung beinhaltet zwei Dragieranlagen, mit denen die unterschiedlichsten Suspensionen, auch organische Lösungen, aufgetragen werden können. In den Dragieranlagen sind Chargengrößen von 70 kg bis 300 kg möglich, wobei stets eine hohe Qualität der Oberflächenbeschaffenheit garantiert wird.

Verpackung
Wir arbeiten auf zwei Verpackungslinien. Flüssigkeiten werden maschinell in Glas- und Kunststoffflaschen abgefüllt, anschließend etikettiert und konfektioniert. Halbfeste Darreichungsformen können in Aluminium- und Kunststofftuben abgefüllt werden. Auf der zweiten Linie können die festen Darreichungsformen verblistert und konfektioniert werden. Es können PVC, PVDC und Alu-Alu - Blister gefertigt werden. Eine Sonderkonfektionierung kleiner Chargen ist problemlos durchzuführen.

Labor
Die Qualitätskontrolle erfolgt im eigenen chemischen, physikalischen und mikrobiologischen Labor. In den Laboratorien sind ausreichende Kapazitäten vorhanden, so dass auch Analysen und Untersuchungen im Auftrag durchgeführt werden können.

Spreewälder Arzneimittel GmbH   info@spreewaelder-arzneimittel.de   Impressum   Datenschutz